Sie sind hier: Startseite / Glossar
Deutsch
English
Polski
Friday, 21. July 2017

Abkürzungsverzeichnis

Begriff suchen:

BAZ

Begriff für:Bundesamt für den Zivildienst

Wikipedia: "Das Bundesamt für den Zivildienst (BAZ) wurde am 1. Oktober 1973 als selbständige Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Arbeit und Sozialordnung mit Sitz in Köln-Zollstock geschaffen. Heute gehört es zum Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Das Bundesamt für den Zivildienst hat den gesetzlichen Auftrag, das Kriegsdienstverweigerungsverfahren und den Zivildienst durchzuführen. Seine wesentliche Rechtsgrundlage ist das Zivildienstgesetz (ZDG)."

SigG

Abkürzung für:Signaturgesetz

Wikipedia: "Das Signaturgesetz (Gesetz über Rahmenbedingungen für elektronische Signaturen, kurz SigG oder SigG 2001) vom 16. Mai 2001 hat den Zweck, Rahmenbedingungen für elektronische Signaturen zu schaffen. Es löste das Signaturgesetz vom 22. Juli 1997 ab."

Spam

Defninition:Spam

Wikipedia: "Als Spam [spæm] oder Junk (englisch für ‚Abfall‘ oder ‚Plunder‘) werden unerwünschte, in der Regel auf elektronischem Weg übertragene Nachrichten bezeichnet, die dem Empfänger unverlangt zugestellt werden und häufig werbenden Inhalt haben. Dieser Vorgang wird Spamming oder Spammen genannt, der Verursacher Spammer."

ThürVwVfG

Abkürzung für:Thüringer Verwaltungsverfahrensgesetz

VG

Abkürzung für:Verwaltungsgemeinschaft

Verwaltungsgemeinschaften sind Körperschaften des öffentlichen Rechts in einigen  deutschen Bundesländern.

Sie setzen sich aus mehreren benachbarten und kreisangehörigen Gemeinden desselben Landkreises zusammen und haben eine eigene politische Vertretung und einen Vorsitzenden.

Einträge 1 bis 5 von 5